Unsere Zutaten

Unsere Zutaten stammen vorwiegend vom FriedelHof. Alles was zugekauft wird, ist in bester Bio-Qualtität.

Das Gemüse

Auf eigenen Feldern wird hochwertiges Bio-Gemüse von Saaten gezogen und gepflegt.

Der Verkauf findet im Hofladen statt. 

 

Die Tiere

Unsere Tiere fressen, was das Land mit ihrer Hilfe hervorbringt: auf den Weiden von Mai bis Oktober frisches Gras und Kräuter, duftendes Heu und Grassilage im Winter, außerdem Futtergetreide aus eigenem Anbau. Zugekauft wird lediglich Viehsalz (Steinsalz). Unsere Kälbchen trinken ihre Milch direkt bei ihren Müttern und Ammenkühen. Die schwarzbunten Holstein-Rinder, die inzwischen auch wieder Hörner tragen, entstammen der eigenen Nachzucht innerhalb der eigenen Herde

Der Bio Hof

Der Hof wird seit Übernahme durch Alfred und Waltraud Colsman im Jahr 1956 zunächst zehn Jahre biologisch-dynamisch, später nach der Begegnung mit Dr. Hans Müller organisch-biologisch bewirtschaftet. Im Zentrum der Philosophie, die ursprünglich den Bioland-Verband begründete, steht eine nachhaltige, weitgehend in sich geschlossene, autarke Kreislaufwirtschaft.

Unsere Backstube

In der hofeigenen Bäckerei wird das Korn zu Brot verbacken. 

 

Mit viel Liebe werden verschiedene Brote hergestellt. 

Logo

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.